Kopernikusschule besucht Nürnberg und das Reichsparteitagsgelände

an diesem Ort erschreckend „begreifbar“. So waren die Jugendlichen überrascht von der Größe der Anlagen und der monumentalen Wirkung der NS-Architektur. Führungen durch die Dauerausstellung Faszination und Gewalt mit anschließenden Workshops machten den Schülerinnen und Schülern Ursachen, Zusammenhängen und Folgen des Nationalsozialismus anschaulich deutlich.
 

Drucken E-Mail