Informationen zu Covid 19 und Schule

Aktueller Stand der Veröffentlichung: 07.01.2021


Schulbetrieb ab dem 07.01.2021 bis zum 31.01.2021

 AKTUELLE REGELUNGEN ZUM SCHULBETRIEB bis 31.01.2021

  • Abschlussklassen H9 und R10: Präsenzunterricht in der Schule
  • Jahrgangsstufen 5 und 6: Aussetzung Präsenzpflicht – Mitteilung der Eltern erforderlich
  • Ab Jahrgangsstufe 7: Distanzunterricht über TEAMS
  • Intensivklasse: Präsenzunterricht 
  • Keine Betriebspraktika
  • Keine Klassenarbeiten (aber: Klausuren Q1)

Schulbetrieb vom 16.12. - 18.12.2020

Ab dem 16.12 2020 bis zu den Weihnachtsferien wird die Präsenzpflicht aufgehoben. Der Schulbetrieb wird im Distanzunterricht nach dem Stundenplan fortgeführt.

Auf Antrag kann eine Betreuung im Präsenzunterricht organisiert werden. Bitte füllen Sie im Bedarfsfall den Antrag aus und senden Sie den ausgfeüllten Antrag bis zum 15.12.2020 späetstens 9.00 Uhr an den Klassenlehrer oder die Klassenlehrin über Teams zu.


Wechselmodell A/B ab Mittwoch, den 11.11.2020

Sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinde,

in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt hat der Schulträger des Main-Kinzig-Kreises heute am Freitag, den 06.11.2020, beschlossen, dass ab Mittwoch, den 11.11.2020, das Planungsszenario 3 des Hessischen Kultusministeriums für die Unterrichtsorganisation ab der Jahrgangsstufe 7 verbindlich umgesetzt werden muss.

Die Jahrgänge ab der Jahrgangsstufe 7 einschließlich der gesamten gymnasialen Oberstufe werden ab dem kommenden Mittwoch im Wechselbetrieb unterrichtet. Während eine Teilgruppe in der Schule präsent ist, wird die andere Teilgruppe zu Hause im Distanzunterricht beschult.

Die Jahrgänge 5 und 6 aller Schulzweige haben täglich im Klassenverband Unterricht (kein Wechselbetrieb). 

Die Einteilung der Klasse in A- und B-Gruppen wird kann über Teams durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer bekanntgegeben.


Die Präsenzregelung ab dem 11.11.2020 sieht wie folgt aus; die Folgewochen werden analog gestaltet. Diese Regelung hat eine Laufzeit bis zum 18.12.2020



Schülerwegeplan "Corona"

Entsprechend dem Hygieneplan unserer Schule werden im Schuljahr 2020/21 Schülerbewegungen im Schulgebäude in Form eines Kreisverkehres kanalisiert. Vorwiegend um Schülerstaus zu vermeiden und die vorgegebene Abstandsregelungen annähernd einhalten zu können, muss folgendes beachtet werden:

Jedem Trakt werden ein Eingang und ein Ausgang zugeordnet. Die Lage der Ein- und Ausgänge können Sie aus dem Lageplan der Schule entnehmen. Feuertreppen dürfen in diesem Schuljahr offiziell als Ausgang genutzt werden.  Bei Feueralarm setzt der Kreisverkehr aus. Die vorgegebenen Fluchtwege sind einzuhalten.

Grün: Eingang markiert mit Großbuchstaben
Rot: Ausgang markiert mit Kleinbuchstaben
Grün/ Rot: Sowohl Eingang als auch Ausgang
Blauer Kreis: Treppe nach unten
Roter Kreis: Treppe nach oben
Schwarze Pfeile geben die Bewegungsrichtung vor.
Gelbe Punkte: Laufwege