Verfasst am .

Übersicht über die Berufsorientierung und den Berufswahlprozess
im Gymnasium der Kopernikusschule Freigericht

 

Jahrgangsstufe

Schwerpunkte an der KSF

Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen

5. und 6. Klasse

 

  • Klassenlehrerstunde Soziales Lernen
  • Sockeltraining: Methodenlernen und Sozialkompetenz
  • Portfolio Hessische Europaschulen
  • Computerführerschein
  • Streitschlichtung/Mediation

 

 

7. Klasse

 

  • Girl’s und Boy’s Day
  • Portfolio Hessische Europaschulen
  • Umgang mit neuen Medien, Informationsrecherche

 

8. Klasse

 

  • Girl’s und Boy’s Day
  • Praktikumsvorbereitung: Analyse beruflicher Stärken und Schwächen
  • Auswahl des Berufsfeldes
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • evtl. Bewerbungstest
  • Portfolio Hessische Europaschulen
  • Besuch im BIZ (real oder virtuell)
  • Informationsabend für Eltern und Schüler zur Durchführung des Betriebspraktikums in Kl. 9

 

  • Berufsberatung der Agentur für Arbeit

9. Klasse

 

  • Vor- und Nachbereitung des Betriebspraktikums
  • Betriebspraktikum Inland oder Ausland   (2 Wochen)
  • Praktikumsberichte
  • Portfolio Hessische Europaschulen
  • Auslandsfahrten: England, Irland

 

  • Praktikumsbetriebe
  • Unternehmer in die Schule

Einführungsphase

 

  • Infoveranstaltung Betriebspraktikum in der Oberstufe
  • Hochschulinformationstage/ Tage der Offenen Türe/ Berufsmessen
  • Methodentraining: Wissenschaftspropädeu-tisches Arbeiten à Kompetenzanalyse
  • Certilingua-Qualifikation
  • Internationale Begegnungsfahrten: Dänemark, European Classes, Italien/Spanien
  • Berufsberatung der Agentur für Arbeit im Haus (Terminvereinbarung individuell)

Q1 und Q2

 

  • Berufsinformationstag
  • Eignungstest Berufswahl (GEVA)
  • Bewerbungstraining
  • Infoveranstaltung Duales Studium
  • Hochschulinformationstage/ Tage der Offenen Türe/ Berufsmessen
  • Betriebspraktikum (2 – 3 Wochen, In- oder Ausland)
  • Kurzpraktika im Rahmen der Leistungskurse, z.B. Genetischer Fingerabdruck, Saturday-Morning-Physics, ...
  • Certilingua
  • fächerverbindende Projektwoche mit Präsentationsanteil
  • Saturday Mornings Physics

 

  • Berufsberatung der Agentur für Arbeit im Haus (Terminvereinbarung individuell)
  • Uni Mainz, TU Darmstadt, J.W. Goethe Universität
  • Diverse Projektpartner

Q3 und Q4

 

  • Hochschulinformationstage/ Tage der Offenen Türe/ Berufsmessen
  • Certilingua
  • Universitätspraktika in den Naturwissenschaften
  • Cyber Classroom

 

  • Berufsberatung der Agentur für Arbeit im Haus (Terminvereinbarung individuell)
  • J.W. Goethe-Universität
  • Evonic
 

 

Drucken