Adventskonzerte 2017

Großer Beifall für abwechslungsreiche Konzerte der Kopernikusschule:
Chöre und Musikgruppen der Schule zauberten Weihnachtsstimmungen in die Sankt-Markus-Kirche
 
Eine jeweils bis auf den letzten Platz gefüllte Sankt-Markus-Kirche Altenmittlau, Stimmenvielfalt, unterschiedliche Töne verschiedener Instrumente und sage und schreibe 400 mitwirkende Schülerinnen und Schüler kündigten sie an: die traditionellen Adventskonzerte der Kopernikusschule Freigericht. Weihnachtslieder aus aller Welt, Klassisches und Modernes, deutsche Lieder und internationale Hits sorgten für eine überaus feierliche Stimmung.
Die zahlreichen Ehrengäste, darunter der örtliche Landtagsabgeordnete Hugo Klein und der Kreisbeigeordnete Matthias Zach, zeigten sich von den Leistungen der Chöre und Musikgruppen sowie der abwechslungsreichen Darbietungen begeistert. Angetan waren die Zuhörer auch gleich vom musikalischen Auftakt durch die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6, die ihren ersten Auftritt vor Publikum hatten. Freudestrahlend folgten dann 135 Kinder der Chorklassen 5 und 6, unter anderem mit einer wunderschönen Version des Ave Maria und einem gekonnt choreografierten Wiegenlied aus Afrika. Auch die Chorklassen-AG der Jahrgänge 7 bis 9 sowie 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Podiumsdiskussion - Duales Studium

Was bedeutet es eigentlich, ein Duales Studium zu bestreiten?
Podiumsdiskussion mit Experten an der Kopernikusschule
 
Wenn der Schulabschluss naht, stellt sich für die Schülerinnen und Schüler die Frage, welchen Berufsweg sie einschlagen möchten: Ausbildung, Studium oder vielleicht beides kombinieren? Aber wie sieht ein duales Studium überhaupt in der Praxis aus? Um diese Fragen zu klären, versammelte sich der gesamte Jahrgang Q1 der Kopernikusschule Freigericht, um an einer Podiumsdiskussion in der Schulaula teilzunehmen. Nach der Begrüßung durch Oberstufenleiter Stephan Mühlenkamp und Politiklehrer Wolfgang Bös, informierte Susanne Ehser, Aus- und Weiterbildungsberaterin bei der IHK, ineinem Impulsreferat über verschiedene Modelle, den Ablauf sowie die Bewerbung für ein duales Studium. Bente Presse und Niklas Gänger von der Politik AG übernahmen dann die Moderation und hatten 90 Minuten Zeit, um die zahlreichen Akteure auf dem Podium zu managen und das komplexe Thema „Duales Studium“ ihren Mitschülerinnen und Mitschülern nahe zu bringen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Imagefilm der Kopernikusschule Freigericht

Auf verschiedenen Wegen gemeinsam zum Ziel"
 
An der Kopernikusschule Freigericht gelangt man „auf verschiedenen Wegen gemeinsam zum Ziel" - diese Wege zum Abitur an Deutschlands größter allgemein bildender Schule dokumentiert nun ein Imagefilm, der von Schülerinnen und Schülern während der Projektwoche des Jahrgangs Q1 entstanden ist und der nun auf der Homepage der Kopernikusschule (www.ksf.de) verfügbar ist. Im Rahmen einer Gesamtkonferenz konnte Schulleiter Ulrich Mayer kürzlich das knapp viereinhalb-minütige Ergebnis präsentieren, das verdienten Applaus erhielt. Entstanden ist nämlich ein toller Clip, der das Lernen und Arbeiten, die Menschen und die Vielfalt an Europaschule eindrucksvoll zeigt. Die Filmemacher sind dabei gleichzeitig die Protagonisten, man begleitet sie auf dem Weg in die Schule, sieht sie im Unterricht, beim experimentieren, malen und singen. Weitere Drehorte waren die Sternwarte, die Oberstufencafeteria und die Sporthalle. „Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen, und denken, dass der Imagefilm die positive Lernatmosphäre bei uns eindrucksvoll dokumentiert", so der Leiter der AG Mediengestaltung, Daniel Jäger, der das Projekt begleitete und unterstützte.

 

Drucken E-Mail

Kopernikusschule Freigericht weiterhin CertiLingua-Schule

Erneute Akkreditierung bis 2023 -
Exzellenzlabel eröffnet internationale Perspektiven
 
Bereits seit dem Schuljahr 2007 / 2008 gehört die Kopernikusschule Freigericht zum Kreis der Schulen, die vom Hessischen Kultusministerium und dem internationalen CertiLingua-Netzwerk autorisiert sind, das Exzellenzlabel CertiLingua für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen ergänzend zum Abiturzeugnis als Nachweis exzellenter Leistungen zu vergeben. CertiLingua soll den Zugang zu international orientierten Studiengängen erleichtern und berufliche Perspektiven im europäischen bzw. internationalen Kontext eröffnen.Als Voraussetzungen müssen Schülerinnen und Schüler zwei moderne Fremdsprachen bis zum Abitur führen und mit mindestens guten Leistungen abschließen, bilingualen Unterricht besuchen und zudem an einem internationalen Begegnungsprojekt teilnehmen, dessen Erkenntnisse in einem Projektbericht reflektiert werden. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Adventsbasar 2017

Staunen, naschen, kaufen:
Traditioneller Adventsbasar in der Kopernikusschule Freigericht
 
Auch in diesem Jahr war die Atmosphäre voller Vorweihnachtsfreude, als am Freitag vor dem ersten Advent der traditionelle Adventsbasar der Kopernikusschule Freigericht stattfand. Die 6. Klassen aller Schulzweige hatten zuvor wieder fleißig gebastelt, gebacken und dekoriert. Die Ergebnisse ließen sich auch in diesem Jahr sehen: Schokoäpfel und Fruchtspieße, Kakao und Kinderpunsch, Weihnachtskugeln und Weihnachtssterne, Karten und Kerzen, sowie ganz persönliche Geschenkideen in der Fotoecke und beim Gläsergravieren. Jeder Besucher konnte etwas Schönes für die bevorstehenden Feiertage finden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...